Donnerstag, 7. März 2013

Lachnummer des Tages: Er ist, wie er heißt


EU-Gesundheitskommissar Tonio Borg macht den Griechen einen simplen Sparvorschlag: Sie sollen einfach mit dem Rauchen aufhören. Laut dem Malteser senke das Gequalme die Produktivität - "und das schadet der Volkswirtschaft".

(Weiterlesen - Vorsicht, der Link geht zum neoliberalen Kampfblatt)

Statt einer Anmerkung:


(Borg-Drohne 78-of-184 alias "Tonio" beim morgendlichen Appell)

Kommentare:

dede hat gesagt…

hihi, du hast meinen tag gerettet! :)))

Pantoufle hat gesagt…

2 deutsche U-Boote für die griechische Marine: 1,3 Milliarden.
3 Französische Fregatten. Stückpreis: 300 Millionen.
Griechenland besitzt bei 11 Millionen Einwohnern (etwa die Bevölkerung Bayerns)
593 Kampflugzeuge
3793 Kampf- und Schützenpanzer
52 Kriegsschiffe
...
OK: das war jetzt OT. Es geht ja gar nicht um Sparpotientale sondern um einen Clown© vom Dienst.

jakebaby hat gesagt…

Das sollte aber nicht unter Lachnummer, Satire, weder/noch laufen, sondern unter Real-Borg ... im wahrsten Sinne des Wortes/Namen ..

Die, nicht ausschliesslich, aber unter anderem auch, bekloppteste V/Erklaerung zur ausgleichend, umschichtigen Ersatzkonsumierung der Milliardenschweren Tabaksteuer tut ja schon so dermassen im Kopf weh.
Vor allem in Borgs Schaedel, da ihn wohl gerade Industrie/Staaten/Welt fragt, ob er den wohl alle Tassen im Schrank hat(vor allem mit seinem Schwachsinn im allgemein ausweitenden(ausser Griechenland) Sinne, das Rauchen als Produktivitätssenkend zu bezeichnen ... ein 4telDeutscherauchengrob2SchachtelnproTag(sonst biste kein Raucher:)10(das meiste davon Steuer)mal20MillionenmalMonat ... an einer schon immer luftikus erfundenen, frei verwendbaren Steuer fuer eine extrem profitable, ungesund bis toedliche Droge ... ach wie schoen!!!!
Shut Up, Borg!!

April 2013 bin ich 38 Jahre Raucher. Seit Ewigkeiten plaediere ich auf Illegalisierung und bin somit einer der aergsten Feinde dieser Industrie und deren Steuereintreiber. ???

Gruss
Jake


Charlie hat gesagt…

Weißt Du, ich frage mich bei solchen Gestalten ja immer, ob die ihr dumpfes Hohlgequatsche wohl selber ernst nehmen oder ob sie sich im stillen Kämmerlein vor Lachen am Boden wälzen, dass die Journaille das tatsächlich weiter verbreitet hat.

Charlie hat gesagt…

Jake, das ganze Thema samt aller verbundener Facetten ist dermaßen grotesk, dass ich das nur als Lachnummer einstellen konnte. Nichts davon, was dieser Vollpfosten-Borg in die Runde geworfen hat, ist auch nur annähernd nachdenkenswert oder hat gar etwas mit der Realität zu tun - wahrscheinlich wollte er einfach mal etwas Medienaufmerksamkeit. Womit bekommt man die noch besser als mit Bullshit? ;-)

Liebe Grüße!