Dienstag, 19. März 2013

Song des Tages: It's Your Life




(Charlie: "It's Your Life", aus dem Album "Fantasy Girls", 1976)

How can I make up my mind, what shall I do?
Solutions aren't easy to find with no help from you
Put all these troubles behind, start something new - it's your life

It's very hard just to say: we're wasting time
There's always another day to make up my mind
You also must have your say in what we must find - it's your life

I've tried very hard to think of a way
That we can ensure nobody can lose
But where do we start when love's been around
For such a long time, oh how do you choose?

We know very well how good it can be
How good it has been for these past few years
Can we chuck it all, not knowing what's next
Without breaking hearts, without shedding tears?


Kommentare:

darkmoon hat gesagt…

Das ist an sich ja nicht so mein Stil aber dieser Song hat echt ne ganz besondere Atmosphäre die mir sehr gefällt...

Und der Text ist ja mal sowas von passend, auch wenn er eigentlich auf eine Liebe bezogen sein dürfte, passt er ja wie Faust auf Auge auch auf diese Zeit. Super Auswahl und ein guter für mich neuer Tip! Thanks -)

Charlie hat gesagt…

Immer wieder gerne ... und für Musiktipps bin ich auch jederzeit offen! :-)

dani hat gesagt…

für alle, die noch feuer in ihren herzen haben oder es wieder entfesseln wollen:

keep the fire burning.....von reo speedwagon

http://www.youtube.com/watch?v=zQ3GU89qm8Q

schuhe aus, socken aus, barfuß fühlen und rocken!!!!

musikalische grüße
dani

darkmoon hat gesagt…

dani: Ich steh ja mehr auf die "dunklen" Seiten aber REO Speedwagon und andre sind immer wie ne Zeitmaschine die mich zurück in die "gute alte Zeit" bringt! -)

Da gabs die "dunklen" Töne aber auch schon wie zB dieses Video zeigt: Diese Blackmore-Gitarre, diese Coverdale-Stimme... sowas gibts gar nicht mehr. Lautstärke aufdrehen und losrocken.... -)

Deep Purple: Mistreated
http://www.youtube.com/watch?v=tsO26Pgm6qI

dani hat gesagt…

@ darkmoon

sehr schön fein fett!!!!!

erinnert mich an meine ur-alt-rocker-zeit!
höhö....
ein teil davon trage ich ja immer noch in mir.

ganz lieben gruß
dani

Charlie hat gesagt…

Oh, wenn ihr schon bei den ganzen alten Rockern seid, die heute kein Teenie mehr kennt, dann vergesst doch den guten, alten Zappa nicht ... (Englischkenntnisse vergrößern den Spaß an dieser Live-Version ungemein)! ;-)

Liebe Grüße!