Freitag, 20. April 2012

Song des Tages: The Post War Dream




(Pink Floyd: "The Post War Dream", aus dem Album "The Final Cut - A Requiem For The Post War Dream", 1983)

Tell me true, tell me why was Jesus crucified?
Was it for this that Daddy died?
Was it for you? Was it me?
Did I watch too much TV?
Is that a hint of accusation in your eyes?

If it wasn't for the nips,
Being so good at building ships,
The yards would still be open on the clyde.
And it can't be much fun for them
Beneath the rising sun
With all their kids committing suicide.

What have we done?
Maggie, what have we done?
What have we done to England?

Should we shout, should we scream:
What happened to the post war dream?
Oh Maggie, Maggie, what did we do?

Kommentare:

Anabelle hat gesagt…

Ich verstehe hier nur das "we" nicht. Es war doch die britische Regierung, die damals den Falkland-Krieg angezettelt hat, wieso also "we"? Außerdem vermisse ich die Anklagen der heutigen Musiker - gerade von so einflussreicher Seite wie hier Pink Floyd. Sind die alle blind, dumm, geknebelt oder korrupt? Wieso kommt da nichts?

Darkmoon hat gesagt…

Ach, schön daß fast 30 Jahre später die Vision von Roger Waters hier auch mal publik wird, daß es eine sehr gute Idee gewesen wäre, die Thatcher "abzuknallen" (<-- das ist KUNST und IRONIE). Die Ziele haben sich seitdem aber geändert.

rufus hat gesagt…

@Anabelle: Auch Thatcher und die damalige Regierung sind ja nicht "gottgegeben" an die Macht gelangt, sondern von einer Mehrheit gewählt worden. Insofern ist das "we" im Song schon ganz korrekt.

Charlie hat gesagt…

@ Anabelle:
Die Protestkultur war in den 60er, 70er und 80er Jahren vermutlich etwas ausgeprägter als heute, was sich auch in der Musik der jeweiligen Zeit widerspiegelt. Trotzdem gibt's natürlich auch heute Protestsongs - einige davon habe ich ja schon im Blog gepostet. Anders als früher werden diese heutigen "Kampflieder" aber eher selten der großen Masse bekannt. Vermutlich ist auch das durchaus Absicht ...

@ Darkmoon:
Ist Dir auch aufgefallen, dass der Song für das Video offenbar "bearbeitet" worden ist? Auf dem Album ist der Schuss jedenfalls sehr laut und deutlich zu hören, im Clip dagegen fehlt das Geräusch fast gänzlich. Ob Waters oder seine Plattenfirma da kalte Füße bekommen haben? ;-)

der Alte hat gesagt…

Hm, das ist schon der zweite Eintrag in Folge, in dem "God" oder "Jesus" vorkommt .... hast du ne Erleuchtung gehabt, Charlie, oder bist du sogar Konvertit? *g*

Mo331 hat gesagt…

Ich persöhnlich find ja den hüpfenden Hitler im Video am lustigsten und wahrlichsten. wenn ich das richtig gesehen hab taucht da auch Napoleon neben Thatcher auf und es ist doch nur folgerichtig die mit Hitler alle in einem Atemzug zu nennen!! :)

Darkmoon hat gesagt…

Charlie: Wieso die den Schuß bzw. das Geräusch da rausgefiltert haben... keine Ahnung! Aufgefallen ist es mir auch. Aufgefallen ist mir aber auch, daß der CLip bei youtube zigfach gesperrt ist... aber wozu brauchen wir eigentlich youtube? ;-) Es gibt doch genug Alternativen, man muß nur etwas suchen ...... :-))

Heureka hat gesagt…

Dazu möcht ich auch mal was loswerden: Ich liebe diesen Song (und das Album)!!)! Um das Video zu verstehen muss man aber auch THE FLETCHER MEMORIAL HOME ansehen und verstehn:

take all your overgrown infants away somewhere
and build them a home - a little place of their own
the fletcher memorial
home for incurable tyrants and kings

and they can appear to themselves every day
on closed circuit t.v.
to make sure they're still real
it's the only connection they feel

"ladies and gentlemen, please welcome reagan and haig
mr. begin and friend, mrs. thatcher and paisley
mr. brezhnev and party
the ghost of mccarthy
the memories of nixon
and now adding colour a group of anonymous latin
american meat packing glitterati"

did they expect us to treat them with any respect?
they can polish their medals and sharpen their smiles,
and amuse themselves playing games for a while
boom boom, bang bang, lie down you're dead!

safe in the permanent gaze of a cold glass eye
with their favourite toys
they'll be good girls and boys

in the fletcher memorial home for colonial
wasters of life and limb

is everyone in?
are you having a nice time?
now the FINAL SOLUTION can be applied ...

http://www.youtube.com/watch?v=AqonCo0A68o

Charlie hat gesagt…

Danke für die Ergänzung, Heureka - dieses Liedchen sollte eigentlich demnächst mal der "Song des Tages" werden, aber die Mühe kann ich mir jetzt ja sparen. :-)