Samstag, 3. Dezember 2016

Song des Tages: When the World Explodes




(In Flames feat. Emilia Feldt: "When the World Explodes", aus der DVD "Sounds from the Heart of Gothenburg", 2016; Original aus dem Album "Siren Charms", 2014)

I'm right here,
When the world explodes,
Try to remember these words,
When the world explodes!

In the darkest of nights,
You are my endless fire inside,
Across the waters and back to shore,
There's space in time, you guide me.

Afraid there's not much time,
Life's a matter of moments,
Face the truth that I cannot run,
I've always known.

So if I never get to say this to you,
You should still know, dry your eyes,
Find a stream that leads toward the water of the divine,
Come lay with me.

Face the truth that I cannot run,
I've always known.

So if I never get to say this to you,
You should still know, dry your eyes,
Find a stream that leads toward the water of the divine,
Come lay with me.



Anmerkung: Auch eine professionelle Opernsängerin hat zuweilen ein Faible für Metal - und ein Gespür für die untergehende Zeit.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Fuck yeah, endlich mal ein seriöser, nachvollziebarer Beitrag zum Zustand der Welt. Mehr davon, Mr. Musikwissenschaftler! :D

time is on my side hat gesagt…

Oh-Ton Charlie
Anmerkung: Auch eine professionelle Opernsängerin hat zuweilen ein Faible für Metal - und ein Gespür für die untergehende Zeit.

Tja die untergehende[sic!] Zeit, na sowas Titanic' sches!
Hätte sie mal beizeiten was ordentliches gelernt ... zum Beispiel schwimmen.

Oder bei diesen Versen ...
+++
"In the darkest of nights,
You are my endless fire inside,
Across the waters and back to shore,
There's space in time, you guide me.

Afraid there's not much time,
Life's a matter of moments,
Face the truth that I cannot run,"

+++
... Fersengeld gegeben vor dieser drittklassigen schwedischen Schmachtigall und ihrer pubertierenden Altherren Boygroup.

Wenn auch sonst nix, so ist in dieser elitär musikwissenschaftlichen Untergangsprophetie zumindest die Herkunft des Begriffes "Fersengeld" eindeutig geklärt.

Jetzt explodier ma schön

Das war's zum Sonntag aus der Serie "Paint it BlⒶck"

darkmoon hat gesagt…

Charlie, wat haste dir denn da fürn lustigen Troll eingefangen? Ist das ansteckend oder weiss der Musikprofessor mehr als du? :) Schön daß du endlich auch mal IN FLAMES hier berücksichtigt hast! Thnx! :)

Schirrmi hat gesagt…

Wenn ich mal passend zur Jahreszeit zu ein wenig Beruhigung beitragen darf. Just heute kamen die Konzertkarten von In Flames an. Diese schenke ich zu Weihnachten dem Jungen meiner L. und dessen Freundin. In Flames, Offenbach, 24. März 2017.

Und ich glaube, das war doch mal ein seriöser Beitrag. Nicht?

Liebe Grüße,
Schirrmi