Dienstag, 30. April 2013

Zitat des Tages: Fakt vs. Frage


Fakt: Papst Franziskus hat mit einer weiteren Tradition gebrochen und am Gründonnerstag anstatt wie sein Vorgänger bei Priestern an Kriminellen die rituelle Fußwaschung vollzogen.

Frage: Wo ist da der Traditionsbruch?

(Titanic-Magazin vom 29.03.2013)

Kommentare:

Johannes hat gesagt…

"Niemand verführe euch mit leeren Worten! Denn dieser Dinge wegen kommt der Zorn Gottes über die Söhne des Ungehorsams." (Epheser 5,6)

Charlie hat gesagt…

@ Johannes: Ich bin mir nicht ganz sicher, ob Dein Einwurf nun satirisch gemeint war, deshalb frage ich mal nach: Meinst Du mit den "leeren Worten" nun die des Papstes oder die der Priester - oder gar beide? ;-)

Im Epheser-Brief, aus dem Du zitierst, geht es an jener Stelle übrigens ausdrücklich um "Unzucht", "Habsucht" und "Unreinheit", und dazu stelle ich mal fest:

Unzucht, sofern sie zwischen erwachsenen Menschen und auf völlig freiwilliger, selbstbestimmter Basis erfolgt, finde ich klasse. ;-)

Habsucht hingegen finde ich widerwärtig und dumm, und mit der "Unreinheit" kann ich nichts anfangen. Sind damit Menschen gemeint, die sich selten waschen? Oder eher "Ungläubige"? Oder gar diejenigen, die Reichtum und Macht anhäufen - also u.a. auch die Kirche selbst? Man weiß so wenig ... ;-)

Den "Zorn Gottes" aber habe ich in keinem dieser Zusammenhänge je gesehen oder gespürt - er ist also entweder ein laues Lüftchen oder - was wahrscheinlicher ist - ein albernes Hirngespinst, das zum Zwecke der Unterdrückung und Ausbeutung der Menschen erfunden worden ist.

Die Frage aus der Titanic hast Du im Übrigen auch nicht beantwortet. ;-)

Liebliche Grüße!

darkmoon hat gesagt…

Charlie: "Unzucht find ich klasse" *loool*

Ich glaub der Johannes meinte das Ernst und will dich und die Titanic im ewigen Höllenfeuer schmoren lassen! -) Sag bescheid wenns losgeht und der Zorn Gottes dich in die Hölle schickt, dann komm ich mit und wir feiern da erstmal ein ordenliches Metal-Saufgelage mit angeschlossener Orgie. -)

jakebaby hat gesagt…

Da bin ich dabei und den Johannes nehmen wir mit.
Nach ein paar hoellischen Joints moechte ich nicht auf die Lachheulkraempfe verzichten, wenn der Johannes Weihwasser aufbrueht und mit dem Kruzifix rumfuchtelt.

Gruss
Jake

Charlie hat gesagt…

@ darkmoon & Jake: Also ... erstens bin ich ja gegenwärtig schon in der Hölle - wenn ich den Löffel abgebe, entfliehe ich ihr also. ;-) Zweitens bin ich für Saufgelage und Orgien inzwischen ein wenig zu "gesetzt" und kann diesbezüglich außerdem auf einen reichhaltigen Erfahrungsschatz zurückblicken, der für mehr als nur ein Leben reicht. ;-)

Allein um des armen Johannes' Willen wäre ich aber gerne bereit, trotzdem mitzukommen - dessen Erweckung aus dem unseligen, religiös verbrämten Bleischlaf möchte ich unter keinen Umständen verpassen.

Liebe Grüße!
Der Vater des Ungehorsams. :-)