Montag, 16. Dezember 2013

Song des Tages: My World Is Ending




(Mercenary: "My World Is Ending", aus dem Album "The Hours That Remain", 2006)

Take all that I believe in
Give it a simple name
Reveal all my secrets
And drown me in the shame
And I will re-define
The questions of the night
And I will purify
Forgiveness and the light

It's falling into place
In clear perspective
My deepest tragedy
My world is ending

Don't ever speak to me
To find your salvation
I know it's hard to be
And exist in culmination
I'll take your soul away
Destroy it and molest you
And I will set you free
Don't give your heart to me

It's falling into place
In clear perspective
My deepest tragedy
The world is ending

So now you speak to me
In perfect silence
Don't take my soul away
My world is ending

My world is ending
My world descending



Anmerkung: Wenn schon totale Depression - dann aber wenigstens laut, schnell und hart. Und wenn ich "laut" schreibe, dann meine ich sehr, sehr laut. ;-) Meine Nachbarn kennen diesen Song alle auswendig. Auch wenn sie ihn nicht verstehen (wollen) und ihn vermutlich abgrundtief hassen.

Kommentare:

Manou hat gesagt…

<3 Meine Nachbarn kennen meinen Musikgeschmack auch! Kopf hoch Charlie und mal wieder ein herzliches DANKE für alles hier. Deinen Blog lese ich regelmäßig; und möchte ihn nicht mehr missen.

Charlie hat gesagt…

Vielen lieben Dank für die aufmunternden Worte. Ich hoffe, dass ich auch im kommenden Jahr durchhalten werde - auch wenn jetzt schon absehbar ist, dass der Wahnsinn wie gewohnt weitergehen wird und die ganze Bloggerei offenbar nicht das Geringste bewirkt.

Liebe Grüße und vielen Dank!