Montag, 30. Januar 2012

Song des Tages: Kein Geld, kein Money





(Zoff: "Kein Geld, kein Money", aus dem Album "Zoff", 1980)

Ärger mit der Knete, ich hab' nie genug,
Alle wollen Geld von mir, das ist kein feiner Zug.
Ich hab' malocht wie'n Ochse - bringt nix ein, ist alles Wichse.
Jetzt mach' ich nix und komm' nicht mehr auf die Beine.
Der Fall liegt klar: Ich bin total pleite.

Kein Geld, kein Money - ich bin abgebrannt!
Nix auf der Tasche - nix auf der Hand!
Kein Geld, kein Money - keiner leiht mir was!
Take it easy, man, kann nicht bezahlen - auf Wiederseh'n.

Zahle pünktlich Alimente und ich träum' von der Rente,
Hab' kein Auto, noch nicht mal 'n Mofa, hab' 'ne Bude ohne Sofa.
Finanziell bin ich am Ende, warte auf die positive Wende.
Ich hab' 'ne Woche gespart auf Kartoffelsalat
Und gestern ging der Gasmann mit der letzten Mark ...

Kein Geld, kein Money - ich bin abgebrannt!
Nix auf der Tasche - nix auf der Hand!
Kein Geld, kein Money - keiner leiht mir was!
Take it easy, man, kann nicht bezahlen - auf Wiederseh'n.

Seit gestern weiß ich nicht mehr, wer ich bin, mein Pass ist abgelaufen, alle Räder stehen still.
Bin meinen Job schon lange los - alle fragen mich, Mensch, wie machst du das bloß?
Ganz ohne Kohle, und nix zu knabbern! Macht euch keine Sorgen, lass sie weiter labern.
Einer gibt mir 5 Mark, um mich am Kacken zu halten - ich werd' mir davon 'n netten Abend gestalten ...

Kein Geld, kein Money - ich bin abgebrannt!
Nix auf der Tasche - nix auf der Hand!
Kein Geld, kein Money - keiner leiht mir was!
Take it easy, man, kann nicht bezahlen - auf Wiederseh'n.



Anmerkung: Was hier in der Rückschau ins Jahr 1980 so humorvoll erscheint, ist heute für eine stetig wachsende Zahl von Menschen auch in unserer "Wohlstandsgesellschaft" alltägliche, bittere Realität. Damals war es kaum vorstellbar, dass existenzbedrohende Armut in Deutschland jemals wieder ein breites Thema sein könnte - heute wissen wir es dank SPD, Grünen, Union und FDP besser. Es gibt wieder millionenfache Armut in Deutschland - und sie breitet sich jeden Tag weiter aus.

Kommentare:

dede hat gesagt…

Sach ma, wo gräbst du bloss immer diese Songs aus die ich fast alle bisher super fand, von denen ich aber noch nie vorher was gehört habe?

Charlie hat gesagt…

Lieber Dede,

wie schon mal per Mail geschrieben - bestimmt hat auch der Altersunterschied etwas damit zu tun. ;-) Davon abgesehen weißt Du ja, dass ich Musiker bin und einen etwas eigenwilligen Geschmack habe. :-)

Ein weiterer Grund ist aber auch sicherlich das peinliche Copyright-Gesetz in diesem Land und die noch peinlichere GEMA - ich habe vor kurzem erst mitbekommen, dass ein uralter Genesis-Song (aus dem Jahr 1970), den ich hier zu youtube verlinkt hatte, wieder einmal von der Contentmafia gesperrt worden ist. Mir ist dieses Verhalten nicht erklärbar - meint diese geldgierige Bande denn allen Ernstes, dass sie auch nur einen einzigen Käufer dieses uralten Albums mehr erhält, wenn sie 128-K/s-Versionen dieser historischen Aufnahmen bei youtube sperren lässt? Wie grotesk ist diese Vorstellung? Statt dessen beraubt diese dämliche Bande sich doch der besten Werbeplattform, die überhaupt denkbar ist - denn jemand, der sehr angetan von diesem Song ist, ist doch viel eher bereit, sich dieses und auch andere Alben dieser Band mal etwas näher anzusehen und die Songs vor allem in einer vernünftigen Klangqualität zu bekommen.

Und wen das nicht weiter interessiert - ja nun ... der klickt den youtube-Clip vielleicht mal an, würde sich aber dennoch niemals den entsprechenden Song oder gar das Album herunterladen oder kaufen. Die GEMA und die Musikkonzerne verhalten sich hier so strunzdämlich, wie es dämlicher kaum sein könnte.

Andererseits haben diese Leute lediglich Geld im Sinn - und dann setzt ohnehin jede messbare Intelligenz aus. Es ist also nur konsequent, wenn auch hier das intellektuelle Niveau eines Einzellers nicht überschritten wird.

dede hat gesagt…

Wieso, so alt bist du doch überhaupt nicht. Oder??Eigenwillig finde ich die Songs bisher auch nicht unbedingt, oder postest du hier nur bestimmte Songs? ;-)

Was GEMA und Co betrifft hätte ich das nicht besser ausdrücken können. Ich rege mich jedesmal darüber auf wenn ich wieder auf so nen gesperrten Clip stosse. Ich will nicht wissen wie viele Leute sich danach frustriert auf die Suche nach nem illegalen Download machen, was sie ansonsten wahrscheinlich nicht gemacht hätten. Die spinnen, die GEMA- und Musikkonzern-Freaks.

Lass dich dadurch nicht nerven, ich will mehr Musiktipps! :-) Ich hab auch einen:

http://www.youtube.com/watch?v=ORsFFjt1x6Q

Charlie hat gesagt…

Ich bin alt genug. :-) Und natürlich poste ich hier nur bestimmte Songs, die irgendeinen Bezug zum Blog haben. Eine Bruckner-Symphonie, ein Kalvierkonzert von Chopin oder andere "ernste Musik" passen irgendwie nicht hierher.

Der Song von My Chemical Romance ist auch nett, danke. Ich hätte aber eher "Welcome to the Black Parade" gewählt. :-)